Zurück zum Kursraum

Tonleitern

1. Anleitungen

Merkblatt: Wie funktioniert eine Dur-Tonleiter?

Merkblatt: Wie funktionieren Moll-Tonleitern?

2. Übersichtsblätter

Auf die Spitze getrieben: 13 Kreuz-Tonarten, in Quint-Treppen aufwärts. Mit Erläuterungen. Wer das hier und das nächste Übersichtsblatt versteht, hat den Quintenzirkel schon so gut wie kapiert!

Auf die Spitze getrieben: 13 B-Tonarten, in Quint-Treppen abwärts. Mit Erläuterungen.

Alle Dur-Tonarten im Violinschlüssel

Alle Dur-Tonarten im Bassschlüssel

Dur- und Moll-Tonleitern mit Fingersätzen für die rechte und die linke Hand über zwei Oktaven

2. Übungen

Noten ergänzen in Dur-Tonleitern 1

Noten ergänzen in Dur-Tonleitern 2

Vorzeichen ergänzen in Dur-Tonleitern 1

Vorzeichen ergänzen in Dur-Tonleitern 2

Noten ergänzen in natürlichen Moll-Tonleitern

Vorzeichen ergänzen in natürlichen Moll-Tonleitern

Noten ergänzen in harmonischen Moll-Tonleitern

Vorzeichen ergänzen in harmonischen Moll-Tonleitern

Noten ergänzen in melodischen Moll-Tonleitern

Vorzeichen ergänzen in meldodischen Moll-Tonleitern

Generalvorzeichen eintragen

3. Learning Apps

Weitere Lernspiele in allen möglichen Fachgebieten gibt es auf https://learningapps.org

Mit dem kleinen roten Kreuz rechts oben wechselst Du in den Vollbildmodus. Mit dem Fragezeichen links oben startest Du die App neu.